Aktuelle Themen & Projekte

Hier finden Sie eine Auswahl an aktuellen Themen und Projektberichten. Über den Archivzugang auf der rechten Seite erhalten Sie auch einen direkten Zugang zu den enstprechenden Beiträgen.


 

Sperrung der K28

... ZWISCHEN EPPELSHEIM UND DINTESHEIM

UMLEITUNG ERFOLGT ÜBER DIE GRABENSTRASSE FLOMBORN UND B271

Aufgrund der Sanierung der Autobahnbrücke zwischen Eppelsheim und Dintesheim ab dem 06.06.2017 wird diese Strecke bis voraussichtlich November 2017 voll gesperrt. Die Umleitung geht über die Grabenstraße in Flomborn. Mit erhöhtem Verkehrsaufkommen in diesem Bereich muss gerechnet werden.

Die Wählergruppe für Flomborn fordert schon seit einiger Zeit Tempo 30 für die Grabenstraße. Eine Verkehrsschau wird in Kürze stattfinden, denn LBM und Kreisverwaltung müssen eine solche Forderung genehmigen. Flomborn darf das leider nicht allein entscheiden. Mit dem erhöhten Verkehrsaufkommen haben wir vielleicht ein zusätzliches Argument für die Geschwindigkeitsreduzierung.

Weinprobe im Weingut Stauffer

Am Freitag, 20.11.2015, 19:00 Uhr, findet eine Weinprobe für Gemeinderats-Mitglieder der Wählergruppe statt.

Nähere Informationen folgen nach den Sommerferien. Aufgrund der Räumlichkeiten ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Wandertag

Liebe Mitglieder,

im Namen des Vorstandes möchte ich Euch herzlich zu einer Veranstaltung am  Sonntag, den 19. Juli 2015, 

ab 13:00 Uhr, 

Treffpunkt: Parkplatz Gemeindehalle

einladen.

Interview mit Rainer Thomas

Rainer ThomasFrage: Rainer, wie sieht Deine Bilanz der letzten 5 Jahre aus?

  • RT: Ich sehe meine erste Amtszeit als Ortsbürgermeister in Flomborn sehr positiv und ich habe mich deshalb entschieden, weitere 5 Jahre für dieses Amt zu kandidieren. Trotz zahlreicher Projekte konnten wir den Schuldenabbau weit voranbringen. Es gab viele Herausforderungen, die nicht immer einfach waren, doch unterm Strich war die Arbeit sehr erfolgreich und hat Spaß gemacht.

Frage: Wurden denn die Ziele des letzten Wahlprogramms erreicht?

  • RT: Ja, sie konnten fast vollständig erfüllt werden. Neben der Schaffung von Einkaufsmöglichkeiten, der Sanierung der Gemeindehalle, sowie der Entwicklung eines Neubaugebietes konnten wir dennoch unsere Schulden abbauen.

Frage: Wie siehst Du die Zusammenarbeit mit der anderen Wählergruppe in den letzten Jahren?

  • RT: Die Zusammenarbeit im Gemeinderat war im Großen und Ganzen positiv. Schön finde ich, dass die in den letzten Gemeinderats-Sitzungen besprochenen Themen sich nun auch im Wahlprogramm der WG Willig wieder finden. Besonders freut es mich, dass sich die WG Willig dem Teich im Schulwald annehmen will und gewissermaßen als Pate zur Verfügung steht – wir unterstützen gerne!

Frage: Und wie wollt ihr als Wählergruppe „Für Flomborn e.V." die nächsten 5 Jahre angehen?

  • RT: Die Weichen für eine erfolgreiche Arbeit zum Wohle der Gemeinde sind aus meiner Sicht gestellt: Wir treten mit einer kompetenten Mannschaft an und es begeistert mich besonders, dass wir mit einigen neuen Kandidaten für frischen Wind und neue Ideen sorgen können.

Schenken Sie mir und den Kandidaten der Wählergruppe "Für Flomborn" Ihr Vertrauen!

Dreck-weg-Tag 2014

2012 Dreckwegtag 2  215x306Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Mitglieder der Wählergruppe für Flomborn am alljährlichen Dreck-weg-Tag der Ortsgemeinde teilgenommen. Gemeinsam konnten die Ortseingänge, der Flomborner Grüngürtel sowie ein Teil der Gemarkung von Müll und Unrat befreit werden.

Die Entsorgung des Mülls in der Natur ist unverständlich, denn viele der gefundenen Gegenstände hätten über die Mülltonnen entsorgt bzw. bei den Wertstoffhöfen abgegeben werden können.

Nach getaner Arbeit wurden alle Helfer von der Gemeinde zu einem gemeinsamen Mittagessen in die Gemeindehalle eingeladen.

Auch im nächsten Jahr werden sich die Mitglieder der Wählergruppe für Flomborn wieder an der Reinigungsaktion beteiligen, um ihren Beitrag zum Umweltschutz, aber auch zur Verschönerung des Ortsbildes zu leisten.

2012 Dreckwegtag 1  500x332

Samstag, Oktober 21, 2017